BEITRAG

Bundestrainer für Rollstuhltennis zu Besuch beim TC Ditzingen



Am 03.07.2022 haben wir uns sehr gefreut, Niklas Höfken bei uns begrüßen zu dürfen. Niklas (im Bild 3. v.r.) steht uns seit fast zwei Jahren mit Rat und Tat zu den Themen Inklusion im Tennis zur Seite, insbesondere bei unserem ersten Inklusionsprojekt für Kinder mit geistiger Beeinträchtigung. Nach einer Begehung unserer Tennisanlage gab uns Niklas vor allem Tipps zur Gestaltung von Trainingseinheiten im Bereich Rollstuhl- und Blindentennis. Hauptaugenmerk lag dabei auf Infrastruktur, Barrierefreiheit, Behindertentoiletten und technischer Ausrüstung wie Sportrollstühle. Die Gespräche wurden bei einem gemeinsamen Abendessen mit dem Inklusionsteam des TC Ditzingen fortgeführt. Dieses Treffen motiviert uns, unsere Inklusionsaktivitäten weiter auszubauen und unsere Rolle als Inklusionspionier im süddeutschen Raum zu stärken.


Niklas Höfken ist Sportwissenschaftler und Tennistrainer. Seit 2017 ist er Referent für Inklusion und Parasport im Deutschen Tennis Bund und wurde 2018 vom Nationalen Paralympischen Komitee zum deutschen Rollstuhltennis-Cheftrainer berufen.