BEITRAG

Die Verbandsliga ruft: Herren 30/1 bisher ungeschlagener Tabellenführer

Das neu formierte Herren 30/1 Kooperationsteam zwischen Ditzingen und Hemmingen funktioniert in dieser Saison tadellos. Von den ersten 5 Begegnungen konnte dank der starken Ditzinger Martin Kunder, Marco Albrecht, Tillmann Maier und Florian Schäuble alle Begegnungen gewonnen werden. Wir drücken den Herren 30/1 für die letzten beiden Spiele die Daumen und hoffen, dass die Siegesserie nicht abreißt und wir in der nächsten Saison wieder eine neue Verbandsligamannschaft haben. Das Saisonfinale kann am Sonntag den 24.07. live beim TA GSV Hemmingen gesehen werden.


Nicht so gut ist es bisher bei der zweiten Herren 30 Mannschaft (Herren 30/2) gelaufen. Durch das verletzungsbedingte Fehlen der beiden Stammspieler Christian Glatzer und Nico Dommenz wurden mit der verbleibenden Rumpfmannschaft die ersten vier Spiele klar verloren. Der erste Sieg am vergangen Sonntag gegen Ötisheim hat jedoch wieder Hoffnung aufkeimen lassen, dass in den letzten beiden Heimspielen der drohende Abstieg aus der Bezirksliga doch noch abzuwenden ist. An den beiden kommenden Sonntagen kann unser Team ab 9 Uhr in Ditzingen unterstützt werden!

M.F.