BEITRAG

Herren 40: Sieg beim Tabellenführer!

Der Spieltag am Wochenende konnte von den Herren 40 erfolgreich bestritten werden. Beim Tabellenführer aus Pflugfelden gab es einen hart umkämpften 5:4 Sieg (3:3 nach den Einzeln), der erst kurz vor der Abenddämmerung gegen 20:30 feststand.


Dieses Mal haben wir alle unsere Kämpferqualitäten herausgeholt. Unsere drei Doppel haben den ersten Satz knapp verloren und gingen in den Matchtiebreak. Nach dem Sieg von Jochen und Christoph in Doppel 3 wurden die anderen Doppel praktisch zeitgleich entschieden. Jens und Daniel holten im 2. Doppel den Siegpunkt und machten damit die knappe Niederlage von Marc und Jarno bedeutungslos. Damit haben wir rechtzeitig vor dem Entscheidungsspiel um den Abstieg am kommenden Sonntag gegen den TC Ingelfingen die Trendwende geschafft und sowohl die desaströse Matchtiebreak-Bilanz von 0:6 aus dem Spiel gegen Scheppach gedreht (dieses Mal 3:2) als auch das erste Mal in dieser Saison zwei Doppel gewonnen. Jetzt heißt es am Sonntag ab 9 Uhr auf unserer Anlage nochmals alles geben und den Klassenerhalt in der Bezirksliga zu sichern.