BEITRAG

U10 Team des Tennisclub Ditzingen ist Baden-Württembergischer Mannschaftsmeister im Mid-Court Tennis

Nachdem der Nachwuchs des TCD in der vorigen Woche bei den Württembergischen Meisterschaften in Schwäbisch Hall noch mit dem 2. Platz Vorlieb nehmen musste, belegte das Team eine Woche später bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im Tennis Leistungszentrum in Stuttgart-Stammheim überlegen den ersten Platz.

Die Spieler Mario Bässler, Lorenz Bauscher, Gabor Nemeth, Victoria Nemeth, Katrin Stumpf, Trainer Gabor Nemeth, Jugendwartin Claudia Rieker und Betreuerin Ursula Rieker.

Im Halbfinale der Baden-Württembergischen U10 Mid-Court Meisterschaften haben sich die Vertreter aus Württemberg gegen die Teams aus Baden souverän durchgesetzt. Schwendi gewann gegen Walldorf-Astoria mit 19:5 Punkten. Ditzingen schlug den Badischen Meister TC-Durlach ebenfalls klar mit 19:5 Punkten. Gewonnen wurden 3 von 4 Gescklichkeitsstaffeln, das Basketballspiel und 9 von 12 Punkten im Tennis. So kam es mit der Begegnung Schwendi gegen Ditzingen zur Neuauflage des Endspiels aus der Vorwoche bei den Württembergischen Meisterschaften in Schwäbisch Hall. Dort hatte Schwendi nach den Staffeln und dem Basketball bereits mit 12:0 geführt und am Ende stand es trotz starker Leistung der Ditzinger im Tennis dann 16:8 für Schwendi. Im Gegensatz zu den Württembergischen Meisterschaften wollten die Ditzinger Knaben und Mädchen den Spieß bei den Baden-Württembergischen nun umdrehen. Schon bei den vier Staffeldisziplinen konnten wir 2-mal gewinnen, so dass der Zwischenstand 4:4 lautete. Eine Vorentscheidung konnte damit schon das Basketballspiel mit einer Spieldauer von 15 Minuten bringen, denn in der Hauptdisziplin Tennis waren die Ditzinger bisher immer besser als Schwendi. Unsere Jungs und Mädchen kämpften, rackerten und trafen! Mit 7:3 Körben wurde das Basketballspiel gewonnen, welches bedeutete, dass Ditzingen nun im Gesamtpunktestand mit 8:4 in Führung ging. Die Tennisspiele mussten also die Entscheidung bringen und wie schon in Schwäbisch Hall erspielten unsere Kinder im Tennis auch in Stammheim einen sicheren 9:3 Sieg. Mit dem Endergebnis 17:7 gegen Schwendi kann sich die U10 Mid-Court-Mannschaft des TC-Ditzingen nun Baden-Württembergischer Meister bei der VR-Talentiade nennen! Vielen Dank an alle die dabei waren, den Mädchen und Jungs für ihre starke Leistung, den Betreuerinnen für ihre Arbeit und an den Trainer Gabor Nemeth, der besonders stolz sein kann, denn seine Schützlinge haben das beste Tennis gespielt.