BEITRAG

Bezirksmeisterschaften der Jugend in Ditzingen und Hirschlanden

Vom 11.-13.05.12 fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Jugend, in den Altersklassen U11 – U18 auf den Anlagen des TC Ditzingen und des TC Hirschlanden statt. Vom TC Ditzingen meldeten sich 23 Jugendliche an. Somit konnten wir als Ausrichter die größte Anzahl an Teilnehmern aus dem Bezirk stellen. Sehr erfreulich war nicht nur die große Zahl der Jugendlichen, die teilgenommen hat, sondern auch die teilweise hervorragenden

unserer Jugendlichen. Zum Beginn der Halbfinals am Sonntagvormittag waren noch 7 Ditzinger im Rennen.

Gabor Nemeth, der als 10-jähriger in der Altersklasse U11 angetreten war, konnte sich in einem spannenden Endspiel gegen Felix Veyhle vom TC Ludwigsburg durchsetzten und wurde Bezirksmeister. Ebenso Pascal Maaß, der sein U12-Endspiel in 3 Sätzen gegen Lars Lins vom TC Hirschlanden gewann.

Leider Schluss war im Halbfinale für die Juniorinnen Sophie Walther in der Altersklasse U11, für Carolin Bobbert in der Altersklasse U12 und für Franziska Bobbert in der Altersklasse U13. Bei den Junioren erreichten Alec Campbell (U14) und Marius Möller (U18) das Halbfinale.

U12 Finalisten: Lars Lins vom TC Hirschlanden und Sieger Pascal Maaß vom TC Ditzingen

Am darauffolgenden Wochenende, am 19./20.5.2012 fanden dann in Erdmannhausen die Bezirksmeisterschaften der Jüngsten statt. In den Altersklassen U9 und U10 trauten sich 6 Ditzinger, zum Teil zum ersten Mal, zu einem Turnier. Sehr erfolgreich schnitten unsere Mädchen U9 ab. Katrin Stumpf und Victoria Nemeth (mit 7 Jahren die Jüngste im Feld) kämpften sich bis ins Halbfinale vor. Dort unterlagen sie leider ihren Gegnerinnen und belegten somit beide den 3. Platz. Nicht ganz so erfolgreich waren die Jungs in der Altersklasse U9. Louis Bauer, Ole Krauskopf, Andy Nemeth und Thilo Willrett zeigten zwar alle tolle Spiele und großen Kampfgeist, schieden aber alle nach den Gruppenspielen aus. Pechvogel des Wochenendes war Gabor Nemeth: Nach seinem Sieg in der Altersklasse U10, einer der großen Favoriten, musste er leider wegen eines Magen-Darm-Infekts absagen und konnte nicht in den Titelkampf eingreifen.