BEITRAG

Die Breitensportler des TCD sind in Vaihingen wieder erfolgreich

Am 11. Mai wurde wieder das beliebte Tie-Break-Turnier vom TC Vaihingen durchgeführt. Hierbei werden anstelle von Sätzen Tiebreaks gespielt, wodurch eine Vielzahl von Begegnungen, zunächst in den Gruppenspielen und danach in der Hauptrunde, möglich wird. Im Mixed Wettbewerb versuchten Michael Suttner mit seiner Partnerin Patricia Maris-Haug ihren Titel zu verteidigen, dies wurde jedoch von Oliver Langohr und seiner Partnerin Rosi Spengler bereits in der Vorrunde vereitelt. Rosi und Oliver belegten hier einen ausgezeichneten dritten Platz. In der Herrendoppel Konkurrenz konnten Michal Suttner und Oliver Langohr ihren Titel erfolgreich verteidigen.

Michael Suttner (r) und Oliver Langohr (2.v.r.) verteidigen ihren Titel im Herrendoppel beim Tie-Break-Turnier in Vaihingen

Im Mixed Wettbewerb belegen Oliver Langohr (l) und Rosi Spengler (2.v.l.) den dritten Platz