BEITRAG

Ditzinger Herren 1 verpassen Chance auf vorzeitigen Klassenerhalt

Ditzinger Herren 1 verpassen Chance auf vorzeitigen Klassenerhalt

Am vergangenen Sonntag (28.06.) ging es für die Herren 1 nach den zwei Auftaktsiegen zum dritten Spiel der Saison nach Nürtingen. Nürtingen hatte ihr bisher einziges Spiel mit 4:5 verloren, wurde aber deutlich stärker als die bisherigen Gegner der Ditzinger eingeschätzt. Nach den Einzeln stand es durch die Siege von Michael Chott, Florian Steimle und Ingo Wegeleben nach zwischenzeitlicher 3:0 Führung schließlich 3:3. Wie auch am vergangenen Spieltag würden die Doppel über den Ausgang der Partie entscheiden. Leider konnten hier nur Florian Steimle und David Siegle punkten. Am Ende stand die erste Niederlage mit 4:5 und somit die verpasste Chance auf den vorzeitigen Klassenerhalt fest. Nichtsdestotrotz kann man mit dem Auftritt der Ditzinger Mannschaft in Nürtingen zufrieden sein.

Das Team um Jakob Vojkovic, Michael Chott, David Siegle, Florian Steimle, Felix Ullrich und Ingo Wegeleben hat aber noch in den nächsten Spielen die Chance aus eigener Kraft den Klassenerhalt dingfest zu machen. Nächste Woche kommt mit Markwasen Reutlingen, ein Aufstiegskandidat auf die Ditzinger Anlage. Schauen Sie doch vielleicht bei einem Sonntagsspaziergang vorbei.