BEITRAG

Gelungener Heimauftakt der Ditzinger Herren II


Die erfolgreichen Spieler der Herren 2: Nico Krafft, David Schwarzenthal, Jonas Tomsu, Heiner Giebler, Simon Strobel, Ferdinand Häußler (v.l.n.r.)


Nach einer 3:6-Auftaktniederlage beim TC Asperg empfing die zweite Herrenmannschaft des TC Ditzingen am vergangenen Sonntag die Tennisabteilung des SV Heilbronn am Leinbach zum ersten Heimspiel der Saison. Nominell gingen die Gastgeber als Underdog ins Rennen, doch Jonas Tomsu, Ferdinand Häußler und David Schwarzenthal erkämpften wichtige Punkte zum Zwischenstand von 3:3 nach den Einzeln. Nach einem deutlichen Sieg von Häußler/Schwarzenthal hatten Heiner Giebler / Simon Strobel bereits Matchbälle, um das Punktspiel zu entscheiden, verloren aber letztendlich 11:13 im Matchtiebreak. Entscheidend war nun die Nervenstärke von Nico Kraft und Jonas Tomsu, welche nach einem verlorenen ersten Satz den Matchtiebreak ihrerseits mit 13:11 gewannen und einen hart umkämpften 5:4-Heimsieg unter Dach und Fach brachten.

J. T.