BEITRAG

„Gute“ Gastgeber: H55 vom TCD

Bei guten Tennis-Wetter waren wir in dieser Saison zum ersten Mal die Gastgeber. Mit von der Partie waren Herbert Hörl, Wilhelm Bobbert (WiBo), Wilhelm Allerborn (Willi), Heinz Mengele und Guido Nikkhah. Wir haben die Gäste aus Obersulm freundlich mit Kaffee, Brezeln und Kuchen begrüßt.


Dank unserem Sportwart konnten wir gleich auf 4 Plätzen starten und es entwickelten sich wieder spannende Einzel, von denen wir 2 für uns entscheiden konnten (Wibo und Guido). Dann stand es 2:2 in Spielen und 4:5 in Sätzen.


Die zwei Doppel spielten Herbert mit Guido auf 1 und WiBo mit Willi auf 2. Die Gäste wussten um Ihre Chance durch den Vorteil bei den Sätzen und konzentrierten sich auf das zweite Doppel, dass sie mit 6:3 und 6:2 gewannen. Da half leider auch der Sieg von Herbert und Guido aus dem 1. Doppel mit 6:1 und 6:0 nichts. Endspielstand: 3:3 mit 6:7 Sätzen.


Nachdem wir die Gäste nun als Sieger vom Platz gehen ließen, haben wir sie anschließend auch noch kulinarisch bei einem leckeren Rinderrostbraten in gemütlicher Runde unter unserer TCD Pergola verwöhnt (uns auch!) und unserem Namen als gute Gastgeber hoffentlich alle Ehre gemacht.