BEITRAG

Herren 2 steigen ungeschlagen auf


Im letzten Saisonspiel der diesjährigen Winterrunde trat die zweite Herrenmannschaft des TC Ditzingen zum Derby beim TC Hirschlanden 4 an. Beide Mannschaften waren bisher ungeschlagen, weshalb die Begegnung das entscheidende Spiel um die Meisterschaft und den damit verbundenen Aufstieg war.

Marius Scherff, Jonas Tomsu und David Schwarzenthal sorgten für eine komfortable 3:1-Führung nach den Einzeln. Lediglich Ferdinand Häußler musste sich nach einem tollen Kampf seinem Gegner geschlagen geben. Dafür konnten sich die Ditzinger auf ihre Doppelstärke verlassen: Unser „Spielertrainer“ Darko Bauer mit Ferdinand Häußler und Marius Scherff / David Schwarzenthal gewannen ihre Begegnungen, sicherten einen 5:1-Auswärtssieg und brachten den Aufstieg unter Dach und Fach.

M. T.