BEITRAG

Saisonabschluss 2017

Bei bestem Sommerwetter verabschiedeten wir vergangenen Sonntag die Tennissaison 2017.


Gut gelaunt spielten wir ein Mixed- und Herren-Doppel Turnier. Die reine Spielzeit wurde auf 30 Minuten begrenzt, war dann noch kein Sieger ermittelt wurde durch Tie-Break entschieden.

Die erste Runde wurde gesetzt, so ergaben sich ausgeglichene Begegnungen, bei denen meist die Verlängerung entscheiden musste.

In den folgenden Spielrunden wurden den Damen die Herren zugelost. Die Auslosungen hatten ihren Charme, denn dadurch entstanden sehr amüsante Paarungen und interessante Spiele.

In der zweiten Spielrunde durften die Damen sich per Zahlenlos einen Spielpartner angeln.

Eine reichhaltige Kaffee-/ Kuchenpause zwischendurch brachte unsere Damen und Herren wieder den Elan zurück um nochmals zwei weitere Spielrunden durchzuspielen.

In den folgenden Spielrunden wurden der Entscheid des Spielpartners ...

... durch die Ziehung eines Tennisschlägers aus einem Haufen durcheinander geworfener Schläger ermittelt.

Letztendlich gönnten wir uns zur Belohnung ein Gläschen Sekt.

Wir bedanken uns herzlich bei unserem Breitensportwart Roland für die ausgezeichnete Organisation und Durchführung des Turniers.

Anschließend ließen wir uns von griechischen Spezialitäten in unserer Vereinsgaststätte Rhodos verwöhnen. Es war ein schöner Nachmittag für uns alle und wir hoffen, dass wir noch einige Wochen im Freien am Ball bleiben können!