BEITRAG

Unser neues Platzbelegungs-System

Mit dem Start der Saison 2014 führen wir ein neues Platzbelegungs-System ein und verabschieden uns damit von unseren ständig defekten Kurzzeitweckern. Das neue Platzbelegungs-System funktioniert mit dem Einstellen der Ankunftszeit nach dem Parkscheiben-Prinzip: Das Belegen eines Platzes erfolgt durch Hängen der Spielausweise und Einstellen der aktuellen Uhrzeit. Es sind immer die Ausweise aller Spieler zu hängen. Der nachfolgende Spieler schaut, wann die Spielzeit vorüber ist: bei Belegung mit 2 Personen (Einzel) nach 45 Minuten, bei Belegung mit 4 Personen (Doppel) nach 60 Minuten. Sobald die Spielzeit abgelaufen ist, kann der Platz von der nächsten Spielpaarung beansprucht werden. Die neue Anfangszeit wird entsprechend eingestellt. Das Vorbelegen von Plätzen erfolgt in gleicher Weise durch Hängen in zweiter Reihe. Alle Details zur Platz-, Spiel- und Hausordung finden ihr hier.