BEITRAG

Verbandsstaffel - Herren 65

Der Sieger beim 3. Verbandsspiel kam traditionell stark aus Freiberg-Mönchfeld und ließ uns am 4.7.12 ohne unsere Nr. 1 und Nr. 2 keine Chance. Obwohl zwei Einzel im Match-Tiebreak knapp verloren gingen und somit der Gewinn aller vier Einzel an den Gast ging, bestand noch Hoffnung auf die beiden Doppel. Doch auch diese mußten an den Gast abgegeben werden. Somit gingen wir glücklos leider mit einer glatten Niederlage 0:8 aus der Begegnung hervor.

Es spielten R. Faisst, U. Klotz, R. Spindler, H. Strehle und H. v. Suttner.